Sieben Punkte aus vier Spielen hat unserer zweite Radball-Mannschaft mit Julian Kopp und Raphael Kopp gereicht, um beim 5. Spieltag in der 1. Radball-Bundesliga im brandenburgischen Großkoschen die Tabellenführung für 4 Wochen zu übernehmen. Denn dann kann beim nachzuholenden Parallel-Spieltag der Topfavorit RMC Stein wieder die Leaderposition übernehmen. Bereits vor dem Saisonfinale im Juni aber haben sich Julian und Raphael als erstes Team überhaupt für die Deutsche Meisterschaft im Oktober in Hamburg qualifiziert. Unsere 1. Mannschaft mit André Kopp und Manuel Kopp war mit seiner 4-Punkte-Ausbeute aus drei Partien natürlich nicht zufrieden, bleiben aber aufgrund des großen Punkte-Vorsprungs zu Platz 4 weiterhin auf dem 3. Rang. Zur DM-Teilnahme fehlt unserer Ersten noch 5 Punkte aus 4 Spielen beim Saisonfinale im Juni in Halle an der Saale. Unsere Zweite startete eindrucksvoll mit einem 6:3-Sieg über den Angstgegner und Gastgeber RSV Großkoschen ins Turnier. Es folgte eine 0:6-Niederlage gegen das Nationalkadergespann vom RSV Waldrems I. Die Niederlage schnell abgehakt lieferten sich anschließend Julian und Raphael beim 6:6-Remis einen offenen Schlagabtausch gegen den KSC Leipzig. Im letzten Spiel hatte unsere Zweite gegen den RSV Waldrems II nach einem spannenden Kampfspiel mit 6:4 die Nase vorn. Mit einem 6:1-Sieg gegen Waldrems I startete auch unsere Erste erfolgreich in den Spieltag. Viel zu schnell lagen im nächsten Spiel André und Manuel gegen den KSC Leipzig mit 0:3 zurück, schafften aber genauso schnell den 3:3-Pausenstand. In der 2. Hälfte fand unsere Erste kein Mittel, den entscheidenden Siegtreffer zu setzen. Im dritten Match gegen den sich an diesem Tage erfolgreich gegen den Abstieg wehrenden RSV Waldrems II lagen André und Manuel wieder, diesmal aber äußerst unglücklich mit 0:2 zurück. Dazu kam ein verschossener 4-Meter. In der 2. Halbzeit nutzten die Schwaben die Gunst der Stunde und zerstörten erfolgreich mit unbändiger Kampfkraft die Bemühungen unserer Ersten noch zum Punktgewinn zu kommen. Mit 2:4 unterlag unser Team letztlich doch etwas überrraschend.

Stahlross Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Training

Radball / Radpolo:

Erwachsene:  
Montag 20.30 Uhr - 22.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr - 22.00 Uhr
Freitag 16.00 Uhr - 17.30 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
   
Schüler / Jugendliche:  
Montag Radball 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Montag Radpolo 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
Mittwoch Radball 16.30 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag Radball 15.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag Radpolo 16.30 Uhr - 17.30 Uhr
Zum Seitenanfang