Mit sieben Punkten aus vier Spielen ist unsere Radpolo-Mannschaft Jenny Kopp und Sandra Rakebrand vom 4. Spieltag in der 1. Radpolo-Bundesliga aus Mainz-Kostheim zurückgekehrt. Zwar mussten sie ihre Tabellenführung an RKB Wetzlar abgeben, bleiben aber mit dem 2. Platz nur knapp hinter den Hessinnen. Nicht überraschend kam die 2:3-Niederlage gegen den gleichstarken Reideburger SV, wobei sich unsere Mannschaft das Leben anfangs etwas schwer machte. Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich anschließend unsere Stahlrösserinnen gegen den Deutschlandpokalsieger RSV Kostheim II und gewannen am Ende mit 6:5. Gegen die wiedererstarkte RSG Ginsheim konnte eine 5:4-Führung nicht verteidigt werden. Kurz vor Schluss kamen die Südhessinnen durch einen 4-Meter noch zum Ausgleich. Gastgeber Kostheim I dagegen wurde mit einem klaren 8:3 förmlich vom Spielfeld gefegt.

Stahlross Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Training

Radball / Radpolo:

Erwachsene:  
Montag 20.30 Uhr - 22.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr - 22.00 Uhr
Freitag 16.00 Uhr - 17.30 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
   
Schüler / Jugendliche:  
Montag Radball 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Montag Radpolo 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
Mittwoch Radball 16.30 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag Radball 15.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag Radpolo 16.30 Uhr - 17.30 Uhr
Zum Seitenanfang