Unsere beiden Erstliga-Radballmannschaften kommen in der 1. Liga immer besser in Schwung. Am zweiten Spieltag blieben unsere Stahlrösser in Waldrems ungeschlagen und beide Teams haben mit Platz 2 und 3 und jeweils 15 Punkte nur 2 Punkte weniger als der neue Tabellenführer RMC Stein. Für unsere erste Mannschaft mit Manuel Kopp und André Kopp begann das Turnier mit 2 unglücklichen Gegentoren nach 2 Minuten gegen die 1. Mannschaft des Gastgebers. Gleich zweimal gelang der Anschlusstreffer zum 1:2 und 2:3. Dann wurde der 3:3-Ausgleich nach Intervenierung des Torrichters zurückgenommen. Das Tor zum mehr als verdienten 3:3-Endstand sollte aber nicht lange auf sich warten lassen . Keine Probleme hatte unsere Erste in den beiden folgenden Spielen gegen den KSC Leipzig (5:1) und RSV Waldrems II (5:0). Auch unsere Zweite mit Julian Kopp und Raphael Kopp begann das Turnier mit einem Unentschieden. Gegen RSV Großkoschen reichte es nach zu vorsichtigen Beginn nur zum 1:1-Remis. Gegen Waldrems I steigerte sich unsere Zweite und siegte nach großen Kampf überraschend mit 2:1. Einen offenen Schlagabtausch lieferte sich unsere Zweite gegen KSC Leipzig beim 8:5-Sieg. Nicht zu bremsen waren Julian und Raphael im letzten Match gegen die 2. Mannschaft vom RSV Waldrems. Den 4:1-Halbzeitstand bauten sie in einer rasanten Begegnung sogar auf 8:2 aus.

Stahlross Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Training

Radball / Radpolo:

Erwachsene:  
Montag 20.30 Uhr - 22.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr - 22.00 Uhr
Freitag 16.00 Uhr - 17.30 Uhr
Sonntag 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
   
Schüler / Jugendliche:  
Montag Radball 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Montag Radpolo 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
Mittwoch Radball 16.30 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag Radball 15.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag Radpolo 16.30 Uhr - 17.30 Uhr
Zum Seitenanfang